Helfer von morgen

Donnerstag, 16. November 2017, 20.20 Uhr

Südtirols Feuerwehrjugend

Rund 1300 Buben und Mädchen der Jungfeuerwehr sind in der Freiwilligen Feuerwehr Südtirols aktiv.
Die Jugendarbeit ist ein wichtiger Baustein, wenn es darum geht, langfristig das Feuerwehrwesen am Laufen zu halten. Die Jugendlichen lernen, Verantwortung zu übernehmen und dem Nächsten zu helfen.
In Spiel und Sport werden Geschick, Schnelligkeit und Teamgeist trainiert. Darauf kommt es im aktiven Feuerwehrdienst an.
Unsere Reportage begleitet eine Jugendgruppe zu den internationalen Feuerwehrbewerben und zeigt, wie junge Menschen über spielerische und sportliche Elemente ins Ehrenamt finden - und Gemeinschaft erleben.